82467 Garmisch



http://www.noopinion.de

noopinion

Punk
Info zu Teilnehmer noopinion
Die aus 4 Mitgliedern bestehende Punkband "noopinion" wurde Ende ´99 gegründet:
Jens Jackel (Bass)
Patrik Fischer (Gitarre)
Stephan Sulzgruber (Drums)
Philippe Lenk (Gitarre + Gesang)

Bisher wurden 2 CDs aufgenommen

Offizielle Bandinfo:
Noopinion wurde 99 von Philippe Lenk und Patrik Fischer gegründet. Zuerst waren es nur Jam-sessions. Aber das Resultat davon war der erste Song. Anfang 2000 kamen noch Stephan Sulzgruber und Jens Jackel dazu, nachdem diese aufhörten in anderen Bands zu spielen. Der zweite Auftritt von Noopinion war vor ca. 400 Leuten.
Der nächste Auftritt folgte dem anderen und im Herbst 2000 nahmen wir unsere erste CD in Eigenproduktion auf. Wir haben davon mehr als 150 Stück verkauft. Zwei Lieder dieser CD wurden zur musikalischen Untermahlung eines Extreme-Ski Videos verwendet, welches ein Freund von uns produziert hat.
Anfang 2001 gewannen wir einen Bandcontest in einer, von Musikern hoch geschätzten Lokalität. Wir haben ein CD-Recordinging in den bekannten Red-Rooster-Studios von Peter Maffay gewonnen. Zusätzlich gab es noch einen Auftritt bei der Weilheimer Rocknacht die im November 2001 stattgefunden hat, bei der ca. 1300 Leute rockten.


Wir mögen es ebenso in kleineren Lokalen zu spielen, wie auch vor einer großen menge. Wir spielten in Innsbruck (Österreich); Nürnberg und unzähligen Veranstaltungen sowie Party´s in unserer näheren Umgebung von Garmisch-Partenkirchen.


Sound
Wir haben keine bestimmte Definition für den Stil den wir spielen. Manchmal sagen wir uns schon es klingt etwas wie Blink oder NOFX. In unserer Freizeit hört jeder von uns unterschiedliche Musik. Punk, Skatepunk, Punkrock, Rock, Heavy-Metal, Death-Metal… Wir versuchen verschiedene Stilrichtungen und Geschwindigkeiten zu kombinieren bis daraus ein Song entsteht von dem wir sagen: „Das ist es“. Und wenn nicht ein Ton der ist so wie er sein sollte, dann ist es nicht den Sound den wir schätzen. Wir spielen nicht immer diese fröhlichen Party-songs. Wir haben auch Lieder die kritisch auf unsere Umgebung eingehen. In unseren Liedern versuchen wir nicht den Leuten zu sagen was sie tun oder lassen sollen. Wir versuchen aufzuzeigen: „Schaut her, das ist unser Leben“. Für einige Leute ist dies ein gutes Beispiel und für andere wiederum nicht. Das ist der Grund warum wir sagen: „Bildet eure eigene Meinung“.


The Message
Wir möchten das unsere Fans und die Leute, die unsere Konzerte besuchen, spass haben und den Abend genießen wenn wir spielen. Sie sollten sich auch ihre eigene Meinung über die Texte und die Musik machen.
HP des Webdesigners
http://www.blackeye.org
http://www.blackeye.org
-Punk-