Musiklexikon

Metrobeat - Berliner Musikpoll

Berliner Wettbewerb in der Nachfolge der 'Berlin Rock News', ausgetragen seit 1992. In einer Umfrage unter Musikjournalisten und -veranstaltern werden die 14 originellsten und beliebtesten Gruppen der Stadt nominiert und zu einem Abachlußkonzert eingeladen./Bis 1994/95 war 'Metrobeat' ein Fach- und Publikumspoll, ab 1995/96 nur noch Fachpoll./"Der Berliner Musikpoll bzw. 'Metrobeat' ist kein Wettbewerb! Es werden keine Preise vergeben. 'Metrobeat' will lediglich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Berliner Musikszene geben. Die Nominierung im Berliner Musikpoll und Teilnahme am 'Metrobeat' - Festival wurde bzw. werden bei der Förderungswürdigkeit einer Gruppe gewertet, d.h. die Gruppen wurden bzw. werden bei der Förderung freier Gruppen (Bereich U-Musik/ Rock, Pop u.ä.) je nach Art der Maßnahme oder des Angebots gelegentlich vorrangig berücksichtigt (z. B. derzeit bei der Vergabe von Aufnahmebetrieben in den landseigenen Tonstudios)."/(Info des Berliner Senats für Wissenschaft, Forschung und Kultur)///
Musiklexikon nächstes Stichwort
Zum Lexikon der musikalischen Fachbegriffe